Wankner und Fischer - Landschaftsarchitekten BDLA, Eching bei München | Inn-Salzach-Klinikum, Wasserburg
51475
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-51475,ajax_fade,page_not_loaded,,tactile-ver-1.8.1,vertical_menu_enabled, vertical_menu_width_290,smooth_scroll,side_menu_slide_from_right,big_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive
  • >> Baumbestand auf dem Gelände
  • >> Baudenkmal: Gebäude "Gabersee 2" bleibt unverändert vom bestehenden historischen Umfeld eingerahmt
  • >> Ost-west verlaufende Allee
  • >> Bebauungsplan mit Grünordnung - Satzungsexemplar 06/2016

Inn-Salzach-Klinikum, Wasserburg

 

Projekt: Bebauungs- und Grünordnungsplan Nr. 46 „Inn-Salzach-Klinikum“

 

Zeitraum: 2014 – 2016

 

 

Mit der Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 46 „Inn-Salzach-Klinikum“ schafft die Stadt Wasserburg im westlichen Bereich des Klinikgeländes Gabersee geordnetes Baurecht für Bestands- und zukünftige Erweiterungsbauten.

Notwendig wurde die Planung aufgrund dringend benötigter umfangreicher Neubauten. Zur Erweiterung und Verbesserung ihrer jeweiligen Kapazitäten planen die RoMed Klinik und das Inn-Salzach-Klinikum hierfür einen Zusammenschluss.

Der Geltungsbereich, welcher zu erheblichen Teilen bereits von Klinikbauten beansprucht wird, wird neu geordnet und ausgeweitet. Aufgrund der Lage am historischen Standort Gabersee mit vielen Baudenkmälern, historischen Parkanlagen, einer landschaftlicher Weitsicht bis in die Alpen und der unmittelbaren Nähe zum Inn bedarf die Planung einer besonderen Sorgfalt.

Dem Bebauungsplan liegen der Siegerentwurf „Klinikum in der Parklandschaft“ des städtebaulichen und landschaftsplanerischen Ideenwettbewerbs – Neubau kbo-Inn-Salzach-Klinikum und RoMed Klinik Wasserburg zu Grunde.

Die Beauftragung zu diesem Bauleitplanung entstand aus der engen Verbindung zum gewonnenen VOF-Verfahren für das Klinikum Wasserburg. Die erstellten Planungsunterlagen umfassten den Bebauungs- und Grünordnungsplan mit Umweltbericht und Abarbeitung der Eingriffsregelung.

Date

8. Oktober 2016

Category

Bebauungs-/Grünordnungsplanung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen